San Diego Instruments

Neurowissenschaftliche Laborinstrumente – (behavioral Neuroscience studies)

Seit mehr als 30 Jahren ist San Diego Instruments für seinen umfangreichen Service in Design, Herstellung und Vertrieb von neurowissenschaftlichen Laborinstrumenten (behavioral neuroscience research instruments) bekannt. Systeme, die in humanmedizinischen Studien und Tierversuchen Verwendung finden. Weltweit sind diese Instrumente eine Bereicherung für Laboratorien. (Sehen sie diesbezüglich die Liste diverser Zitationen bekannter Neurobiologen, Neurowissenschaftler und Physiologen). SDI (San Diego Instruments) stellt den industriellen Standard für Qualität und Langlebigkeit. SR-LAB™ gehört weltweit zu den meist genutzten Startle-Response-Systemen. Ziel und Herausforderung von SDI ist es, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, die dem heutigen Nonplusultra genügen und einen exzellenten Support bieten, damit weiterhin die immer größer werdende Kundschaft zufrieden bleibt.

SDI-Systeme (behavioral neuroscience research systemens) leisten äußerste Qualität und Performance, in Power, Flexibilität und Bedienungsfreundlichkeit.

Tremor Monitor

Power

Die Power von SDI neurowissenschaftlichen Instrumenten (behavioral neuroscience research instruments) überzeugt sofort in Geschwindigkeit und Effizienz in Laboratorien. Der gesamte Vorteil moderner Rechenleistung wird in SDI- Software effizient genutzt, um Daten zu verwalten. Die Software bietet erweiterte Test-Optionen und die Möglichkeit, multiple Test-Stationen zu konfigurieren, welche erlauben, eine Großzahl an Subjekten zu testen. Mit einem Klick lassen sich Daten zu statistischen Paketen exportieren, welche den Prozess des „Cut and Paste“ umgehen, und somit das Forschen angenehmer gestalten.

Flexibilität
Im Vordergrund steht mitunter die Flexibilität bei der Entwicklung der Systeme für Neurowissenschaftler. Die Systeme lassen sich einfach und schnell auf individuelle Test- Parameter einstellen. System-Konfigurationen lassen sich bequem zeitnah erweitern. Einfach zu nutzende und gleichzeitig intelligente Eigenschaften sorgen für angenehme Handhabung, geeignet für unerfahrene Wissenschaftler und dem anspruchsvollen Behavioristen.
Die Systeme unterstützen multiple Paradigmen, ohne zusätzliche Software zu benötigen.

Eine Vielzahl der SDI Software ist kompatibel mit dem Desk- oder Laptop. SDI ist bemüht, bei allen Systemen zukünftig diese Funktion zu integrieren.

Benutzerfreundlichkeit

Die Entwickler von SDI wissen, dass Power und Flexibilität unbedeutend sind, wenn solche Systeme nicht benutzerfreundlich wären. Deshalb lassen sich alle SDI behavioral neuroscience instruments in weniger als einer Stunde installieren.  Simple Menü- geführte Schritte erlauben, einfache Einstellungen, ohne dass Programmierkenntnisse benötigt werden. Das einheitliche Point- and- Click Interface benötigt nur geringe technische Kenntnisse. SDI gehört gewiss zu den innovativsten Trends der Industrie, da der tägliche Austausch mit Kunden, Wissenschaftlern, Beratern und Spezialisten dieses Bereiches zur kontinuierlichen Verbesserung und Erweiterung der Systeme führt und auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht. Eines der aktuell interessantesten Projekte bei SDI ist die Entwicklung von USB-Verbindungen in behavioristischen Test-Systemen, damit die Einwirkung schwerfälliger PCI-Schnittstellen verhindert werden. Die neuen USB- kompatiblen Systeme bieten sämtliche Kernelemente seiner Vorgänger, mit neuer, effizienterer Hardware.

Die praktischen Systeme werden stark durch vorhergehende SDI- Generationen beeinflusst, mit modernerer Technik, die neue Test- Parameter hinzufügt, jedoch die Datenverwaltung stark vereinfacht.

 

Europaweit steht Ihnen Bilaney Consultants GmbH für alle Anfragen zur Verfügung.